Sensorische Integration

Störungen im Sinnessystem

Die Sensorische Integration ist die Aufnahme, Weiterleitung, Verarbeitung und Interpretation sensorsicher Informationen, die eine angemessene Auseinandersetzung mit der Umwelt ermöglicht.

Durch die Sensorische Integration kommen unsere verschiedenen Sinne wie Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, Gleichgewicht, Körperempfinden und Tasten in Verbindung. Alle Infos, die über die Sinnessysteme aufgenommen worden sind, werden im Gehirn weitergeleitet, verarbeitet und so gedeutet, dass sinnvolle und angemessene Handlungen auf die Situation erfolgen.

Zu Beginn der SI-Therapie (Sensorische Integrationstherapie) werden die Alltagsschwierigkeiten, verursacht durch die mangelnde Verarbeitung sensorsicher Infos des Kindes evaluiert. Wenn dies erfolgt ist, wird ein Interventionsplan entworfen. Es werden gemeinsam mit den Eltern konkret überprüfbare auf die Alltagsbetätigungen bezogene Therapieziele vereinbart. In der Therapie werden verschiedene sensorische Herausforderungen, die genau auf das Kind abgestimmt sind, angeboten. Es werden hier dann taktile, Propriozeptive, vestibuläre Reize angeboten. Hierbei werden vielfältige Tastangebote, sowie Bälle, Roll-und Schaukelgeräte eingesetzt.

Die Therapeutin unterstützt das Kind darin, dass es Pläne für kreative Betätigungen entwickelt.

Kennzeichnend für die SI-Therapie ist eine spielerische und emotional abgesicherte Atmosphäre.

Alle Leistungen für Kinder im Überblick

  • Allgemeine Entwicklungsverzögerungen bzw. Störungen der Fein- und Grobmotorik
  • AD(H)S-Training nach Lauth und Schlottke
  • Attentioner-Training nach Jacobsen (Training von Aufmerksamkeitsstörungen)
  • Marburger Konzentrationstraining
  • Graphomotoriktraining
  • Förderung der Hand in der kindlichen Entwicklung
  • Auditives und visuelles Wahrnehmungstraining
  • Störung der Körperwahrnehmung
  • Störungen von Wahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung
  • Lernen ermöglichen
  • Behandlung nach dem Bobath-Konzept mit sensorischer Integration
  • Psychomotorik, motorische Defizite
  • Störung von räumlich-konstruktiven Leistungen
  • ComputergestützteTrainingsprogramme
  • Sensorische Integrationstherapie

Termin vereinbaren

Adresse

Haus der Sinne
Stuttgarter Str. 1
73262 Reichenbach an der Fils

Email

info@ergotherapie-kautter.de