Rheuma

Über 400 Krankheitsbilder

Rheumatische Erkrankungen sind Beschwerden am Bewegungs- und Stützapparat mit fließenden, reißenden und ziehenden Schmerzen einhergehend mit funktioneller Einschränkung.

Grundlegend unterscheiden wir zwischen Rheumatoider Arthritis (chronischer Polyarthritis), Psoriasis- Arthritis, bzw. allgemeiner gesagt einer Gelenkserkrankung verursacht durch Entzündungsprozesse, (nicht-entzündlichem) Weichteilrheumatismus, Kollagenosen oder Arthrose (= degenerative Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankung).

Wir leisten eine umfassende und kompetente Aufklärung und Beratung zum Thema Gelenkschutz, Hilfsmittel, Orthesen- und Schienenversorgung.

Weitere Therapieinhalte sind unter anderem manuelle Behandlungstechniken. Wie zum Beispiel Weichteile/ Fascien behandeln, und Mobilisationen unter Gelenkstabilisation, thermische Anwendungen in Form von Wärme- oder Kälteapplikationen, funktionelle individuell angepasste Übungen, Anleitungen zum Eigentraining – je nach Schweregrad der Erkrankung.

Letzen Endes möchten wir unsere Patienten zum „Experten für sein Krankheitsbild machen“.

Ziel der Therapiemaßnahmen ist es Schmerzen zu reduzieren, Detonisierung verspannter Bindegewebs- sowie Muskelstrukturen, Förderung und Erhalt der Beweglichkeit und Greiffunktionen, Kräftigung, Muskelaufbau und -erhalt anhand diverser Medien, Anregung des Gelenkstoffwechsels (bei Arthrose).

Unsere Patienten erhalten Hilfestellung bei der selbständigen Bewältigung von alltäglichen Verrichtungen, Vermittlung eines adäquaten Umgangs mit Hilfsmitteln, Orthesen und Schienen. Bei fortgeschrittener Symptomatik steht das Erlernen kompensatorischer Bewegungsstrategien unter Berücksichtigung des Gelenkschutzes im Fokus.

Alle Leistungen für Erwachsene im Überblick

  • Behandlung nach dem Bobath-Konzept
  • Behandlung nach Perfetti und Affolter
  • Behandlung von Hemiparesen-/plegien der oberen Extremität/des Rumpfs
  • Schulterbehandlung in der Neurologie
  • PNF (propriozeptive neuromuskuläre Faszilitation) und motorisches Lernen
  • Manuelle Therapie von Hand, Finger, Ellenbogen und Schulter
  • Handtherapie
  • Spiegeltherapie
  • Neurorehabilitation bei MS
  • Morbus Parkinson
  • Behandlungen im rheumatischen Formenkreis
  • Thermische Anwendungen, Paraffinbad
  • Hirnleistungstraining bei kognitiven Störungen wie Demenz und Alzheimer
  • Schreibtraining nach Hirnschädigung
  • N.A.P. in der Faszientherapie
  • Schröpfen als Massagetechnik
  • Schmerztherapie nach Hock
  • Zertifizierte Handtherapeutin der AFH (Akademie für Handrehabilitation)

Termin vereinbaren

Adresse

Haus der Sinne
Stuttgarter Str. 1
73262 Reichenbach an der Fils

Email

info@ergotherapie-kautter.de